Pretorian

Sicherheit

mit Stil

Pretorian - freitragendes automatisches Schiebetor

Das Pretorian Schiebetor ist das Vorzeigestück von Kraus und Kopal mit einer komplett vorinstallierten innenliegenden Automatisierung. Aluminium und Stahl sind harmonisch kombiniert und bilden eine leichte aber sehr robuste Konstruktion. Das Pretorian hat ein sehr modernes und zeitloses Design gepaart mit einer sehr schönen Toroberfläche. Das automatische Tor ist mit Stab-, Traversaund DS-Matten Füllung lieferbar. Sonderfüllungen sind nach Absprache möglich.

Dank der Kombination von Stahl (Festigkeit), gepaart mit Aluminium (leichte Bauweise und Korrosionsbeständigkeit) und Edelstahl ist das Pretorian als Schiebetor einzigartig in seiner Bauart.

Sein zeitloses und schlichtes Design mit der ansprechenden Konsole, in der alle erforderlichen Komponenten zentral und verdeckt verbaut sind, wird ohne Zweifel jede Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Pretorian ist ideal zum Schutz gegen Einbruch (Banken, Kraftwerke und DIE Lösung für große und breite Einfahrten. Es öffnet sich blitzschnell und der Soft-Start bringt es mit der optimalen Kraft in Bewegung, damit des danach schnell seine Endgeschwindigkeit erreicht. Zum Ende der Öffnungsphase und um die Einklemmungsgefahr zu vermeiden, nimmt die Geschwindigkeit wieder ab. Jede Form der Einklemmung wird sofort registriert und das Tor öffnet sich augenblicklich.

Besonderheiten:

  • Blinklicht (blinkt alle 3 Sekunden beim öffnen und während der Öffnung)
  • Durchgangsbeleuchtung
  • Ausgestattet mit 2 Photozellen (60 und 120 cm)
  • Weichanlauf und Weichauslauf
  • Antenne auf dem Tor für Empfang der Signale durch die Fernbedienung
  • Externe Anschlüsse (Schlüsselschalter, Codierschalter, Torposition, usw.)
  • Zackenleiste Standard ab einer Höhe von 1,85 m
  • Großes Angebot an Optionen und Ergänzungen

Antrieb

Das Pretorian Tor ist standardmäßig mit eingebautem DC Motor 24 V automatisiert. Der Motor ist, zur optimalen Drehzahlregelung, mit einem Schneckengetriebe gekoppelt. Er ist unsichtbar im Unterträger befestigt und auf einem Führungszug mit 6 Führungsrollen aus Kunststoff - Antrieb via zwei Reibungsrollen im unteren Träger - montiert. Speisung: 230 V monophasig + Erdung, mit Wechsel zu 24 V AC via Transformator. Notöffnung mit Hilfe des Notriegels unten an der Konsole möglich.

Automatisierung

Steuerungskasten in der Konsole montiert, IP 65 Schutz gegen Feuchtigkeit und Stöße. Zentrale Steuerungsplatine, die alle Logik und Sicherheit zentralisiert. Standardfernbedienung mit einem Sender beigefügt, 433 Mhz, Rolling Code, Sender mit zwei Knöpfen. Der linke Knopf öffnet/stoppt/schließt das Tor, der zweite Knopf ist für eine andere Funktion verwendbar (anderes Tor, Garagentor, Außenbeleuchtung, usw.).
Interfacekarte mit Anschußmöglichkeiten für mehrere Sicherheitsanwendungen. Standardmäßig sind mehrere Funktionen wie: automatisch schließen, Fußgängeröffnung, An- und Auslaufzeiten… gespeichert.

Ausführungen

Rundstäbe

Traversa

Doppelstabmatte 8/6/8

Eigenschaften

  • Hybrid Schiebetor
  • Antriebssystem komplett unsichtbar im Flügel integriert
  • Verschiedene Farben und Ausführungen möglich

Rahmen

  • Extrudierte Aluminiumprofile
  • Unterträger: 297/190 mm x 3 bis 8 mm Wandstärke, Oberträger: 156/60 mm x 3 bis 4 mm Wandstärke
  • Standardfüllung: Stahlrahmen mit Rundstäben Ø 25 mm, perfekt angepasst auf Unter- und Oberholm. Zwischenabstand Stäbe: 110 mm
  • Diagonale Zugstange an der Hinterseite des Tores mit Verspannungsdrahtösenbolzen
  • Zackenleiste Standard ab 1,80 m Höhe
  • Bodenfreiheit: 10 cm

Führung

  • Einseitige Führungskonsole aus verzinktem und vorgeformtem Stahlprofil, 588 mm breit x 227 mm tief. Konsole auf Bodenplatte 600 x 473 x 10 mm mit Bohrungen Ø 22 geschraubt, 300 x 300 mm für Befestigung auf Fundament. Die Konsole ist vorne mit einem Türchen aus gebürstetem, rostfreiem Stahl ausgestattet, oben ausgeführt mit ‘Chapoleon’, Abdeckstück aus Gusseisen, Hinterseite aus Flachplatte
  • Alle Automatisationsteile werden in der Konsole zentralisiert, zugänglich durch eine drehbare Tür aus rostfreiem Stahl, abschließbar mit einer Dreipunkt-Schließung und Zylinderschloss
  • Anschlagpfosten Unipost 120 x 120 mm mit profilierter Anschließlasche auf Standfuss 300 x 300 mm, Löcher 22 H/a/H 228 x 228 mm
  • Entlastungsrolle aus Kunststoff Ø 60 mm x 250 mm, montiert auf Fußplatte

Standardfarben:

RAL6005 - moosgrün

Moosgrün RAL 6005

RAL6009 - tannengrün

Tannengrün RAL 6009

RAL7039 - quarzgrau

Quarzgrau RAL 7039

RAL7030 - steingrau

Steingrau RAL 7030

RAL7016 - anthrazitgrau

Anthrazitgrau RAL 7016

RAL9010 - reinweiß

Reinweiß RAL 9010

RAL9005 - tiefschwarz

Tiefschwarz glänzend RAL 9005bl

RAL9005 - tiefschwarz

Tiefschwarz matt RAL 9005m

Infos zum Downloaden

Technisches Datenblatt Pretorian
Prospekt Schiebetore